Verlängerung beim Weihnachtspäckchenkonvoi

Foto: pixabay

Vielen Dank für die vielen Päckchen für arme Kinder in Osteuropa! Du willst noch mitmachen? Am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. November 2020 können in den ersten großen Pausen noch weitere Pakete im Beratungsraum (Eingang Neubau Moormannskamp) abgegeben werden.

Informationen zur Oberstufe

Standort Riesschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auf unserer Oberstufenseite gibt es neu

  • aktuelle Videos, in denen das Kurswahlangebot unserer Schule sowie der rechtliche Rahmen für das Abitur ausführlich erläutert werden, sowie
  • die aktuellen Vorwahlbögen für Schüler*innen der Jahrgänge 10 und 11.

Rückfragen bitte an Herrn Sassenberg per Mail oder über das Sekretariat Riesschule.

Weihnachtspäckchenkonvoi – jetzt mitmachen!

Weihnachten ist die Zeit, in der man sich gegenseitig eine Freude macht. Damit Kinder aus Osteuropa, die unter der Armutsgrenze leben, zu Weihnachten auch ein Geschenk bekommen, ist es eine gute Tradition, dass wir uns am Moormannskamp am Weihnachtspäckchenkonvoi beteiligen. Weihnachtspäckchenkonvoi – das bedeutet: Kinder aus Ritterhude und Umgebung packen Spielsachen, Schreibmaterial, Süßigkeiten, Hygieneartikel und Kleidung in einen Schuhkarton, dekorieren ihn weihnachtlich und bringen ihn in der Zeit von Mittwoch, 18. bis Freitag, 20. November 2020 mit zur Schule. Sammelstelle ist der Beratungsraum im Eingangsbereich des Neubaus. Die Päckchen werden dann von freiwilligen Helfern des Round Table nach Rumänien, Bulgarien usw. transportiert und dort verteilt.
Es wäre toll, wenn möglichst viele Familien sich an der Aktion beteiligen, damit auch in Corona-Zeiten der Kontakt nicht abreißt und die Kinder in Osteuropa ein Päckchen bekommen. Nähere Infos sowie Vorlagen für die Beschriftung des Kartons sind diesem Brief zu entnehmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitmachen, sowie an die 7G3, die die Aktion gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin betreut.