Umgang mit Erkältungssymptomen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

in unserem Landkreis sind die Infektionszahlen nach wie vor erfreulich gering und wir möchten alles dafür tun, dass dies so bleibt. Das Schaubild soll in der Entscheidung, ob ein Schulbesuch vertretbar erscheint, unterstützen und wir bitten Sie und Euch, sensibel wie bisher bei Anzeichen von Krankheitssymptomen zu reagieren.

Der sorgsame Umgang schützt uns alle!

Vielen Dank und bitte bleiben Sie/bleibt gesund!

Beste Grüße

Silke Oetjen, OStD‘

-Schulleiterin-

Aktuelles (aktualisiert am 31. August 2020)

neu: Der Offene Ganztag (OGT) geht in eine neue Runde. Ausschreibungstexte und Nachwahlbogen findet man hier. Zuständig ist Herr Kogge.

wichtig: Die Schüler*innen haben ihre Schulbücher aus dem vergangenen Schuljahr über die Sommerferien behalten. Am 1. Schultag bekamen die einzelnen Klassen Termine für den Buchaustausch genannt. An dem jeweiligen Tag sind die alten Bücher unbedingt vollständig mitzubringen, damit ein reibungsloser Ablauf möglich ist.

Einen Brief des niedersächsischen Kultusministers Tonne an alle Schülerinnen und Schüler findet man hier. Diesen Brief und alle anderen Dokumente und Vorschriften zum Schulbetrieb 2020/21 werden auf dieser Homepage auf einer neuen Sonderseite gesammelt, die über die rechte Seitenleiste oder hier erreichbar ist.

Weiterhin gilt:
Alle Schülerinnen und Schüler müssen bitte auf dem Schulgelände eine Maske tragen und dürfen diese erst im Klassen-/Kursraum ablegen. Details sind den schuleigenen Hygieneplänen für die Standorte Moormannskamp (pdf) und Riesschule (pdf) zu entnehmen.
Derzeit bekommen alle Schüler*innen ein aktuelles Iserv-Login für das neue Schuljahr. Wer sich derzeit nicht einloggen kann, verzichtet bitte auf Einzelanfragen und wartet das neue Login ab.

Ein Bild, das Bände spricht

Das Gymnasium Ritterhude bedankt sich für die vielen schönen Jahre mit den Kolleginnen Gisela Schlüter und Birgit von Weihe. In einer kleinen Feierstunde wurden viele Anekdoten und Bilder aus dem Arbeitsleben der beiden engagierten Lehrerinnen vorgestellt. Die Schulleitung, die Fachgruppen sowie das ganze Kollegium würdigten die beiden sehr herzlich.
Wir werden euch vermissen!