Eine Reise in dein altes Leben

Du hast das Leben mit den Coronaeinschränkungen und Maßnahmen bestimmt schon satt, auch wenn du diese nachvollziehen kannst und für richtige Entscheidungen hältst, wünscht du dir dein altes Leben vor der Pandemie zurück.

VOLLE INNENSTADT - Lahr - Badische Zeitung
Gespenstische Leere in der Innenstadt

Deswegen (Aufg. 1) schreibe auf, was vor der Pandemie in deinem Leben anders war und was vielleicht gleich geblieben ist.

Für Aufg. 2  überlege dir, was in den letzten Wochen konkret anders in deinem Leben gelaufen ist.
– Wären vielleicht irgendwelche besonderen Ereignisse in der Zeit des „Lockdowns“ bei dir geschehen (Bsp. Führerscheinprüfung)?
-Hattest du, oder jemand aus deiner Familie in dieser Zeit Geburtstag? Was war an diesem Tag verglichen zu den Vorjahren anders?
-Hast du die Zeit für dich genutzt und hast du deine Fähigkeiten in irgendeinem Gebiet verbessert?
-Wie hat sich dein Tagesablauf verändert?

Aufg. 3 Lies diesen Artikel www.ruhr24.de/service/coronavirus-homeoffice-quarantaene-klima-umwelt-vorteile-rki-auswirkungen-dortmund-zr-13600826.html und schreibe Vor- und Nachteile des menschlichen Umgangs mit dem Virus der letzten Wochen auf, sodass du dir einen Überblick verschaffst.