Eine Reise ins Senioren-/Pflegeheim

Aufgabe 1:
a) Überlege, ob du bereits in Kontakt mit einem Senioren- oder Pflegeheim warst (zum Beispiel durch deine Großeltern). Welchen Eindruck hat es bei dir hinterlassen?
b) Könntest du dir vorstellen, später auch einmal dort zu wohnen? Erstelle eine Tabelle mit Pro- und Kontra-Argumenten. Erläutere anschließend welche Ansicht bei dir überwiegt.

Aufgabe 2:
Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche Heimtypen: das Altenwohnheim, das Altenheim und das Pflegeheim. Recherchiere die Unterschiede und Gemeinsamkeiten und mache Notizen.

Aufgabe 3:

„Die Corona-Pandemie zeigt, dass es nicht reicht, nur Krankenhausbetten zu schaffen und Beatmungsgeräte zu kaufen. Es braucht qualifiziertes Pflegepersonal, damit die räumlichen und technischen Kapazitäten unseres Gesundheitssystems ausgeschöpft werden können.“

Kordula Schulz-Asche ist im Bundestag Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik sowie Sprecherin Infektionsschutz.
  1. Welche Probleme und Herausforderungen stellt die Pandemie für Heime und die dazu gehörige Pflege- und Altenpolitik dar? Wie könnten sich die Bewohner zu dieser Zeit in einem Heim fühlen? Mache Notizen.
  2. Nimm Stellung zu der Aussage. Würdest du dem zustimmen? Wenn ja, wieso?