Eine Reise zu den Toten

Aufgabe 1:
a) Lies den Artikel „Das Leben nach dem Tod“ und fasse zusammen, was in den verschiedenen Religionen über den Tod gesagt wird.
b) Was glaubst du? Gibt es etwas wie Himmel, Hölle oder Nirwana? Welcher Glaube sagt dir am meisten zu und warum? Oder hast du eine andere Vorstellung vom Tod und dem Leben danach? Beschreibe deine Vorstellungen.

Aufgabe 2: Der Cartoonist Ralph Ruthe stellt den Tod häufig als lustige Figur da. Was denkst du? Ist es okay Witze über den Tod oder Verstorbene zu machen? Gibt es eine moralische Grenze und ist diese definierbar?

Aufgabe 3: „I have lived with the prospect of an early death for the last 49 years. I’m not afraid of death, but I’m in no hurry to die. I have so much I want to do first.“ Dies ist ein Zitat von Stephen Hawking aus einem Interview mit der Zeitung „The Guardian“ von 2011. Hawking fürchtet den Tod also nicht.
Sollte man den Tod fürchten? Begründe deine Antwort.
Warum fürchten sich manche Menschen vor dem Tod und manche, so wie Hawking, nicht? Beziehe dich in deiner Antwort auch auf Glauben und Religion.