Förderung – PLUS-Angebote

Das Gymnasium Ritterhude bietet in einer Vielzahl von Fächern Fördermöglichkeiten an. Diese werden als PLUS-Kurse bezeichnet. Die Zuweisung erfolgt über die Fachlehrkräfte – entweder auf deren Initiative oder nach Ansprache derer durch Erziehungsberechtigte. Für eine erfolgreiche Zuweisung muss der untere Abschnitt des hier verlinkten Dokuments (klick) oder eine andere schriftliche Erklärung der Erziehungsberechtigten (Mail), aus der entsprechende Informationen (Name, Klasse, Fach) hervorgehen, über die Fachlehrkraft bei Martin Kogge abgegeben werden. Genauere Informationen enthält auch das Schema (s.u.).

Im Schuljahr 20/21 ist es uns aufgrund der Hygienerichtlinien leider nur möglich Kurse für einzelne Jahrgänge anzubieten:

  • Deutsch-PLUS Jg. 5 – Montag (KOH)
  • Deutsch-PLUS Jg. 6 – Dienstag (LAS)
  • Englisch-PLUS Jg. 5-7 – Dienstag (DIE)
  • Latein-PLUS Jg. 7 – Dienstag (DGL)
  • Mathe-PLUS Jg. 5-8 – Mittwoch (KRI, RIß, MEY)
  • Deutsch-PLUS Jg. 5 – Donnerstag (KOH/LOE)
  • Französisch-PLUS Jg.7 – Donnerstag (JAN)
  • Spanisch-PLUS Jg. 7 – Donnerstag (LAS)

Die Kurse finden jeweils zwischen 13:50 Uhr und 14:35 Uhr statt. Im Distanzlernen werden diese mithilfe von Videokonferenzen durchgeführt.

Zum Vergrößern bitte anklicken!