Offener Ganztag

Das Gymnasium Ritterhude verfügt seit dem Schuljahr 2016/17 über ein breites offenes Ganztagsangebot (OGT). Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 haben die Möglichkeit, an drei Tagen in der Woche (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag) daran teilzunehmen. Die Anwahl ist freiwillig, dann aber für ein Schulhalbjahr bindend.
Neben künstlerischen, musischen, naturwissenschaftlichen, technischen und sportlichen Angeboten gibt es sogenannte Plus-Kurse in Deutsch, Mathe und den Fremdsprachen, in denen die Schülerinnen und Schüler Unterstützung über den Unterricht hinaus erhalten können. Diese werden jedoch nicht gewählt, eine Zuweisung erfolgt über die Fachlehrer (dazu mehr unter Service/Förderung-PLUS-Angebote).

Bitte beachten Sie, dass bei einer Teilnahme an Angeboten des Offenen Ganztags die gleichen Regeln für Anwesenheit und Entschuldigungen gelten wie im Regelunterricht. Wir möchten einen zuverlässigen OGT-Betrieb gewährleisten und benötigen hierfür Ihre Unterstützung. Vielen Dank.

Gerne nehmen wir Wünsche zu Angeboten entgegen und/oder freuen uns über Angebote von Elternseite. Kontaktieren Sie hierzu gerne Herr Kogge.

Die Angebote werden jedes Halbjahr neu gewählt. Die Wahl, Um- und Abwahl erfolgt ab sofort ausschließlich über IServ. Eine kleine Anleitung finden Sie hier.

 

Ganztagsangebot im 1. Halbjahr 21/22

(zum vergrößern anklicken)

Genaue Kursbeschreibungen findet man bei der Wahl unter IServ.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an Herrn Kogge.

Stand: September 2021