Archive

Aktuelle Termine

Montag, 31.5.21: unterrichtsfrei wg. Abiturprüfungen
Dienstag, 1.6.21: Selbsttestung, Beginn des Präsenzunterrichts für alle
Donnerstag, 3.6.21: Selbsttestung

Infos für die neuen 5. Klassen (Stand 12.7.2020)

Die Einschulungsfeiern für unsere neuen 5. Klassen finden klassenweise am Freitag, 28.8.2020, vormittags statt. Einen Infobrief mit genauer Uhrzeit sowie Klassen- und Sprachenzuweisung wird es in Kalenderwoche 34 geben.
Wir freuen uns auf euch!

Informationen für Viertklässler

Liebe Grundschuleltern,

gerne würden wir Ihnen unsere Schule, wie in anderen Jahren bei einem Zusammenkommen in unserer Cafeteria, persönlich präsentieren. Die aktuelle Lage lässt dies allerdings nicht zu und so stellen wir Ihnen unsere aktuellen Informationen unter Service-Grundschulinfos zur Verfügung. Sie finden dort ebenfalls die Informationen zu den Fremdsprachen und Religion/ Werte&Normen.

Ihre Silke Oetjen
– Schulleiterin –

Das Gymnasium Ritterhude informiert

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Anweisung der Niedersächsischen Landesschulbehörde bleiben ab

Montag, den 16.03.2020 bis Freitag, den 17.04.2020

alle öffentlichen Schulen wegen der anhaltenden Gefährdung durch das Corona-Virus geschlossen, somit auch das Gymnasium Ritterhude.

Für weitere aktuelle Informationen verfolgen Sie bitte die offiziellen Meldungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde, https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de.

Zudem können Sie sich hier auf unserer Homepage über aktuelle Entwicklungen informieren.

Der Niedersächsische Kultusminister Herr Grant Hendrik Tonne hat am 13.03.2020 mitgeteilt, dass der Unterricht vom 16.03. bis 17.04.2020 entfällt, d.h. es wird kein Ersatzunterricht (online o.ä.) stattfinden. Wir empfehlen dennoch, dass die Schülerinnen und Schüler die unterrichtsfreie Zeit sinnvoll nutzen.

Von Montag, 16.3. bis Freitag, 17.4.2020 findet eine Notbetreuung in kleinen Gruppen für die Schuljahrgänge 5 bis 8 in der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr statt. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind, wie beispielsweise im Gesundheitsbereich oder bei der Polizei. Wer eine Notbetreuung in Anspruch nehmen muss, meldet seine Tochter/seinen Sohn bitte mit Angabe des Namens und der Klasse bei der Schule über folgende Mailadresse an: sekretariat@gymnasium-ritterhude.de. Für die Notbetreuung wird derzeit keine Schülerbeförderung angeboten. Bitte informieren Sie sich zu diesem Thema auf den Seiten des Landkreises Osterholz. In den Osterferien wird aufgrund der besonderen Situation ebenfalls eine Notbetreuung zu den o.g. Bedingungen angeboten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesunde Zeit.

Silke Oetjen, Oberstudiendirektorin