Theaterabend – herzliche Einladung!

Am Dienstag, 18.6.24 führt der Kurs der Q1 um 18 Uhr in der Riesaula das Stück „Lysistrata“ auf.

Das Stück Lysistrata (griech. „Die Heeresauflöserin“) wurde vom Dichter Aristophanes im Jahr 411 v. Chr, dem 20. Kriegsjahr des Peleponesichen Krieges geschrieben, ist eine seiner bekanntesten Komödien und ist auch nach über 2400 Jahren leider immer noch hochaktuell.

Zum Inhalt: Die Frauen der beiden Kriegsländer Athen und Sparta sowie deren Partnerstädte haben keine Lust mehr darauf, dass ihre Männer ständig Krieg führen und schmieden gemeinsam einen Plan, wie sie ihre Männer vom Frieden überzeugen können und so kommt es zu „NO SEX IN THE CITY“. Werden sie es schaffen, die Männer zu überzeugen? Das können die Zuschauer am kommenden Dienstag ab 18:00 Uhr in der Aula der Riesschule herausfinden.

Wir freuen uns auf euren Besuch.